Schokofahrt #6

Am 1.10. war es so weit: Um stilvoll ein paar meiner Überstunden abzubummeln und an einer tollen Aktion teilzuhaben, bin ich mit meinem privaten Lastenrad Viola ins Abenteuer Schokofahrt gestartet! So kamen zehn Tage später 15 kg emissionsfrei transportierte bio-faire Schokolade nach Hildesheim, denn: der Kakaotransport fand per Frachtsegler „Tres Hombres“ statt, die Schokoproduktion erfolgte in Amsterdam bei den „Chocolatemakers” mit Solarstrom und die „letzte Meile“ von knapp 1000 km (Hin- und Rückweg) wurde dann mit der Schokofahrt per Lastenrad mit reiner Muskelkraft bewältigt. Die Schokolade kann im Bioladen „die Knolle“ erworben werden – zumindest solange der Vorrat reicht.

Geburtsstadt der Schokofahrt ist Münster. Hier hatten an Ostern vor zwei Jahren vier Freund*innen die Idee, diese besondere Schokolade per Lastenrad aus Amsterdam abzuholen, damit die Transportkette emissionsfrei bleibt. Eine Idee, die das Herz der Lastenradszene sofort erobert hat. Es entwickelte sich rasch ein halbjährlicher Schokofahrttakt – eine Tour findet um Ostern, eine um den 3. Oktober herum statt. Schließlich müssen die Temperaturen schokoladentransportgerecht und die Umstände günstig dafür sein, dass viele Menschen ein paar Tage frei haben bzw. sich gut frei nehmen können. Was also im Frühjahr 2017 mit vier Menschen begann, die 60 kg Schokolade transportiert haben entwicklete sich bis Oktober 2019 zu einer Bewegung, bei der nun schon 200 Menschen mit (Lasten)Fahrrädern in Amsterdam bei den „Chocolate Makers“ 2,5 Tonnen Schokolade abgeholt haben. Es gibt Gruppen, die fahren bis München und Wien!

Je mehr Menschen gemeinsam radeln, desto mehr Spaß bringt die Aktion und desto vielfältiger sind die Gesprächspartner*innen. Deswegen habe ich mich entschlossen, erst nach Münster zu radeln und mich dort der 22-köpfigen Schokofahrer*innen-Gruppe anzuschließen, die hier startete.
Wer neugierig auf Miniberichte und Bilder zu den Tagesetappen ist, den/die muss ich leider auf ein entsprechendes Fotoalbum bei Facebook verweisen: https://www.facebook.com/pg/HildeLastenradverleih/photos/?tab=album&album_id=74599703586268

Die Schokofahrt hat mir richtig, richtig viel Spaß gebracht und so steht bereits fest: Im April 2020 bin ich wieder mit von der Partie! Wenn Du Lust hast, bei der Schokofahrt mit zu fahren – das ist auch bei einzelnen Etappen möglich – dann melde Dich gerne bei mir! Oh, und außerdem bin ich nun so Feuer und Flamme, dass ich überlege, welche biofairen Güter (gerne auch aus der Region) noch per Lastenrad transportiert werden könnten. Du hast Ideen dafür? Toll, dann melde Dich bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.