Jubiläum und Kinderbuchaktion

Eine kinderfreundliche Stadt ist eine fahrradfreundliche Stadt. Für Kinder ist das Fahrrad ein Verkehrsmittel, das ihren Radius deutlich erweitert. Das Fahrrad schenkt Kindern Freiheit, es erlaubt ihnen die Welt zu entdecken, die Kindheit zu genießen und zugleich groß zu werden. Eine sehr wichtige Voraussetzung dafür, dass Kinder sich eigenständig und sicher mit dem Fahrrad bewegen können, ist eine sichere Fahrradinfrastruktur. Seit nun schon 40 Jahren setzt der ADFC Hildesheim e.V. sich dafür ein, dass Hildesheim fahrradfreundlicher wird. Auch der Hilde Lastenradverleih ist eine Initiative unter dem Dach des ADFC Hildesheim.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des ADFC Hildesheim e.V. hat der Verein eine besondere Aktion durchgeführt, mit der wir Kindern besondere Aufmerksamkeit schenken möchten: Wir haben jeder Kindergartengruppe der Stadt das bezaubernde Buch „Das große Fahrrad-Fest” der Autorin Alison Farrell geschenkt. Passenderweise ist das Buch im Hildesheimer Gerstenberg Verlag erschienen.
Insgesamt haben wir 99 Kinderbücher an 54 Kitas verteilt. Vier weitere Exemplare haben wir der Stadtbibliothek Hildesheim überreicht, damit alle Menschen sich an dem schönen Buch erfreuen können – auch Menschen, die dem Kindergartenalter längst entwachsen sind, ist die Lektüre des Buches sehr ans Herz zu legen.
Die Bücheraktion wurde durch viele Spender:innen ermöglicht, auch der Gerstenberg Verlag hat die Aktion mit 39 Büchern beteiligt: Vielen Dank an alle!
Wir hoffen, dass viele kleine und große Radfahrer:innen Hildesheims viel Freude mit dem Buch haben, in dem es sehr viel zu entdecken gibt.

Wenn Du dem ADFC Hildesheim e.V. anlässlich des Jubiläums ein Geschenk machen möchtest, informiere Dich gerne über eine Mitgliedschaft im Fahrradclub und unterstütze uns bei unserer Arbeit: www.hildesheim.adfc.de/sei-dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.